Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

40 Jahre Gundam - schöne Doku auf YouTube

Bild
Ich habe vor kurzem folgende Doku auf YouTube entdeckt und angeschaut. Ich war dabei sehr überrascht, dass die Serie schon 40 Jahre alt ist. Ich bin ja kein Fan von Animeserien mit Mechas, aber die Serie hat mich inspirier, mir die Serie vielleicht doch mal anzuschauen.



Wer sich die Serie oder die 3 Filme von damals anschauen möchte, der schaue mal auf YouTube. Zur Zeit sind diese dort zu finden.

Light Novell:"My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!" Band 2

Bild
In der magischen Akademie, erwarten Katharina die Ereignisse, die zu dem katastrophalen Ende führen können, die sie aus dem Spiel aus ihrem früheren Leben kennt. Hat sich Katharina, die letzten Jahre, gut genug auf diese Ereignisse vorbereitet? Kann sie ihrem katastrophalen Ende entgehen?

Im 2. Band von "My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!" kommt Katharina Claes in die Magische Akademie, wo sie zusammen mit ihren Freunden auf die Ereignisse treffen wird, an die sich Katharina aus ihrem früheren Leben erinnern kann, als sie das Spiel "Fortune Lover" spielte. Katharina wurde in die Welt des Spiels wiedergeboren und ist hier die Kontrahentin der Heldin (siehe Light Novell:"My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!" Band 1). Sie hat sich die letzten Jahre darauf vorbereitet, diesen Ereignissen zu begegnen und hat alles daran gesetzt, dass ihr nicht die katastrophalen Konsequenzen drohen, wie sie der Katharina Claes im Spiel pass…

Light Novell:"My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!" Band 1

Bild
Katharina Claes, die achtjährige Tochter des Herzogs von Cleas, erinnert sich plötzlich an ihr früheres Leben und muss mit erschrecken feststellen, dass sie in einer Welt wiedergeboren wurde, die einem Spiel entspricht, das sie früher gespielt hat und das sie die Schurkin des Spiels ist.

Die Light Novel "My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!" (乙女ゲームの破滅フラグしかない悪役令嬢に転生してしまった… Otome Gēmu no Hametsu Furagu Shika Nai Akuyaku Reijō ni Tensei Shiteshimatta..., lit. Ich wurde in ein Otome Game als Schurkin wiedergeboren, mit nur schlechten Kennzeichen...) handelt von einem jungen japanischen Mädchen, das durch unglückliche Umstände stirbt. Sie wird darauf hin als die Tochter eines Herzogs in einer Fantasy Welt wiedergeboren. In dieser Welt gibt es Magie und die Welt ähnelt dem Europa, wie ungefähr im 18. Jahrhundert. Das Besondere an dieser Light Novel ist, wie ich finde, ist, dass die Welt in der die Protagonistin wiedergeboren wird, dem Spiel entspricht, das sie v…

Anime: Aoi Hana / Die blaue Blume

In Aoi Hana, auf deutsch, "Die blaue Blume", geht es um die Liebesgeschichte von Fumi und was sie in ihrer neuen Schule in Kamakura erlebt, wo sie bereits 10 Jahre zuvor gelebt hatte.

Auf die Animeserie Aoi Hana, bin ich durch ein paar Umwege gestoßen und zwar über die Animeserie "Harou Musuko", die vom gleichen Autor stammt. Beide Serien haben eine Gemeinsamkeit, nämlich, daß anhand der Protagonistinnen ein kleiner Blick in das Leben eines Menschen geworfen wird, den man im Großen und Ganzen in das LGBT-Spektrum einordnen könnte. Geht es in der Serie "Harou Musuko" um das Thema Transsexualität, werden in der Serie "Aoi Hana" die Erlebnisse eines Mädchens gezeigt, die lesbisch ist. Hier wird das Thema Homosexualität unter Frauen zwar angesprochen, aber es wird auf eine, wie ich finde, sehr einfühlsame Art dem Publikum näher gebracht. Die Serie ist ansonsten eine typische "Slice of Life" Geschichte über Liebe, Schulleben in Japan und eb…