Light Novel-Serie: Didn't I Say to Make My Abilities Avarage in the Next Life?

Die Geschichte einer jungen Frau, die nach ihrem Tod Gott begegnet und in einer Fantasywelt wiedergeboren wird. Vor ihrer Wiedergeburt bittet sie, dass sie ganz durchschnittlich werden möchte, leider versteht Gott, diesen Wunsch etwas falsch, so dass sie jetzt für einen Menschen, überragende Fähigkeiten besitzt, die sie am liebsten nicht hätte, denn ihr größter Wunsch ist es Freunde zu finden.

Inhalt


Misato Kurihara wird von Beginn ihres Lebens an als sehr begabt angesehen. Ihre Eltern und Verwandten erwarten von ihr außergewöhnliches. So kommt es, dass sie ein sehr isoliertes Leben führt, in dem Sie keine Zeit für Freunde und Freizeit hat. Als sie die Oberschule abschließt und auf dem Nachhauseweg ist, rettet sie einem kleinen Kind das Leben. Dabei kommt sie allerdings selbst ums Leben und begegnet darauf hin einem Wesen, das man auch als Gott bezeichnen könnte. Da sie eine selbstlose Tat begangen hat und das Kind, das sie gerettet hat, in der Zukunft eine bedeutende Rolle spielen wird, wird ihr eine Wiedergeburt zuteil, bei der sie mit entscheiden darf, welche Fähigkeiten sie haben wird. In Anbetracht ihrer bisherigen Erfahrungen, möchte sie ein ganz durchschnittliche Person sein und ein ganz gewöhnliches Leben führen. Darauf hin, wird sie in einer Fantasywelt als Adele von Ascham wiedergeboren .

Adele von Ascham ist die Tochter eines Adeligen. Als sie 10 Jahre alt ist, kommt die Erinnerung an ihr früheres Leben zurück. Sie ist auf dem Weg zu einer Internatsschule in die Hauptstadt, ein paar Tagesreisen entfernt. Als die Kutsche, mit der sie reist, überfallen wird, gibt es einen Vorfall, bei dem sie großer Gefahr ausgesetzt ist. Dabei macht sie eine Erfahrung, die einerseits ihre magischen Fähigkeiten betrifft und ihre Erinnerung an ihr früheres Leben zurück kommen lässt. Ausgelöst durch diesen Vorfall, erinnert sie sich, dass sie sich nur ganz durchschnittliche Fähigkeiten wünschte, aber jetzt muss sie feststellen, dass ihre Fähigkeiten in der Mitte des Wesens mit den geringsten und dessen mit den höchsten Fähigkeiten liegen und somit 6.800 mal über denen, eines normalen Menschen.

Adele versucht in der Schule, ihre Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen, aber dies gelingt ihr nur sehr schlecht, denn sie ist auch ein wenig tolpatschig. Schließlich kommt sie in eine Situation, in der sie ein Kind vor den Übergriffen, der Leibwache der 3. Prinzessin des Landes beschützt und ihre Fähigkeiten einsetzen muss, damit dem Kind und ihr nichts passiert. Darauf hin verlässt sie Nachts die Schule und geht in ein anderes Land, um sich dort als Jägerin zur verdingen. Sie registriert sich dort bei der ansässigen Gilde und muss auch gleich wieder feststellen, dass sie ihre Fähigkeiten nur sehr schlecht verbergen kann. Sie geht dort auf eine Vorbereitungschule für Jäger und kommt dort mit drei jungen Frauen zusammen, die ihre Zimmergesellinen sind und auch ihre Freundinnen werden.

Adele bzw. Mile, wie sie jetzt als Jägerin heißt erlebt einige Abenteuer mit ihren Freundinnen, mit denen sie eine Jagdgruppe, das "Karmesinrote Versprechen" bilden. Dabei sind oftmals ihre magischen Fähigkeiten von großen Nutzen.

Adaptionen


Neben der Light Novel gibt es inzwischen auch eine Mangaadaption. Bisher ist erst ein Band auf Englisch erschienen und von der Light Novel gibt es bis jetzt (31.08.2018) 3 Bände in der englischen Übersetzung. Der 4. Band soll Mitte September erscheinen und der 5. Band im März 2019. Es gibt wohl auch einen Hinweis, daß die Geschichte rund um Adele auch als Animeserie umgesetzt werden soll. Wann der Anime erscheinen soll, ist bis jetzt leider nicht bekannt.

Fazit


Ich habe die ersten Bände der Light Novel und den ersten Band des Mangas gelesen und mir hat die Geschichte rund um Adele und ihren Freundinnen sehr gut gefallen. Zum einen ist es natürlich eine Isekai-Geschichte, die aber, wie ich finde ein wenig anders ist, als die anderen Geschichten, die ich bis jetzt gesehen oder gelesen habe. Hier ist die Protagonistin ein kleines süßes Mädchen, das sich dank ihrer herausragenden magischen Fähigkeiten in der Welt behauptet und kein Junge, wie sonst üblich bei dieser Art von Geschichten. Mir persönlich gefallen ja solche Geschichten sehr gut. Die Geschichte hat auch ein paar lustige Aspekte, gerade dann, wenn Adele aka Mile versucht ihre Fähigkeiten vor den anderen Menschen zu verbergen. Die Geschichten sind teilweise sehr actionreich, aber auch sehr Herzerwärmend. Adele bietet eine sehr positive Erscheinung, ganz abgesehen von ihren Äußeren, die ich sehr sympathisch finde. Sie sieht die Welt positiv und versucht das Beste aus ihrer Situation zu machen. Sie verzagt nicht und stellt sich den Herausforderungen. Sie ist kurz gesagt ein sehr positiver Mensch, mit dem man glaube ich gerne befreundet wäre.

Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte weiter gehen wird. Ich vermute mal, dass sie sich in einem der späteren Bände mit ihren ersten Freundinnen treffen wird und diese vielleicht auch Teil des "Karmesinroten Versprechen" werden. Außerdem gibt es Hinweise, dass wohl eine große Auseinandersetzung droht, in dem wahrscheinlich Mile eine wichtige Rolle spielen wird. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und freue mich sehr auf den Fortgang der Geschichte.

Ich würde mich natürlich über eine deutsche Umsetzung der Light Novel bzw. des Mangas freuen. Der Manga ist, wie ich finde sehr gut gezeichnet und die Geschichte im ersten Band, weicht zwar ein wenig von der der Light Novel ab, aber nur im Ablauf der Geschichte. Der Inhalt der Geschichte ist im wesentlichen der selbe wie in der Light Novel. Leider muß man doch relativ gut Englisch können, um der Light Novel ohne Schwierigkeiten folgen zu können. Ich hatte jedenfalls manchmal meine Probleme, aber das hat mich nicht abgehalten, die Bücher zu lesen, denn wie gesagt, Mile ist einfach zu süß, als das ich den Fortgang um ihre Geschichte verpassen möchte.

Habt ihr die Light Novel oder den Manga gelesen? Wie hat er euch gefallen? Schreibt mir bitte eure Meinung in die Kommentare.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Manga: Hanayome wa moto danshi

Animeserie: Fuuka

Animefilm: A Silent Voice (Koe no Katachi)